Aktives Vitamin D3

Calcitriol 0,25 µg und 0,5 µg
Fertig-Arzneimittel

Verschreibungspflichtig

Packungsgrößen:
20, 50 und 100 Weichgelatinekapseln

Wirkstoff: Aktives Vitamin D3 in einer Weichgelatinekapsel pflanzlicher Herkunft. Sonstiger Bestandteil mit bekannter Wirkung: Sorbitol

Anwendungsgebiet: Renale Osteodystrophie bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz unter Hämodialyse, Hypoparathyreoidismus, hypophosphatämische Rachitis (sogenannte Vitamin D-resistente Rachitis) sowie zur Begleittherapie von Osteoporose bei Patienten mit chronischer Störung der Nierenfunktion.

Dosierung: Die optimale tägliche Dosis von Calcitriol KyraMed muss für jeden Patienten in Abhängigkeit vom Serum-Calciumspiegel sorgfältig ermittelt werden. Fragen Sie hierzu Ihren behandelten Arzt. Die tägliche Dosis beträgt anfangs eine Weichkapsel Calcitriol KyraMed 0,25 Mikrogramm.

Gegenanzeigen: Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe, alle Erkrankungen, die mit einem erhöhten Calciumgehalt (z. B. Überfunktion der Nebenschilddrüse) im Blut einhergehen.

Nebenwirkungen: Hypercalcämie, Hypercalcurie, Kalkablagerungen in den Weichteilen.

Für nicht Fachkreise: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pharmazeutischer Unternehmer:
KyraMed Biomol Naturprodukte GmbH
Waldstr. 67 b
35440 Linden

Hinweise:
In Blistern verpackt zur Reduktion von Kontaktkeimen und für die Mitnahme unterwegs.

BPZ-Calcitriol 0,25µg
BPZ-Calcitriol 0,5µg

Beraterin

Wir beraten Sie gerne:
Tel:  06403-940028
E-Mail: mail@kyramed.com

Fachkreis-Login